Das Malspiel

Für das Malen im Malort sind keine Vorkenntnisse nötig, es gibt
keine Technik die erlernt werden muss. Das Malen findet
ohne Vorgabe und ohne Konkurrenz statt.

In der Geborgenheit der Gruppe, ist es ein wöchentliches Ritual,
das Sicherheit in eigenes Handeln erwachsen lässt.

Spielregeln
Beim Malspiel gibt es eine wichtige Spielregel. Das Bild bleibt frei von
Beurteilung jeglicher Art.
Die gemalten Bilder bleiben im Malort, somit bleibt gewährt, dass das
Gemalte auch in Zukunft nicht bewertet wird. Die aufbewahrten Bilder
können nur von den Malenden selbst eingesehen werden und es kann
jederzeit daran weitergemalt werden.

Advertisements